Craftbeer #1

Mashsee Trainingslager

Ich möchte hier mit einer kleinen Serie beginnen.
Kurz vorweg. Ich bin schon einige Jahre gerne Biertrinker und habe schon viele Sorten ausprobiert. Seit kurzer Zeit mache ich mir auch Notizen zum jeweiligen Bier. Diese möchte ich nun auch nach und nach verbloggen.

Beginnen möchte ich heute mit dem Mashsee Trainingslager. Es gibt in Hannovers Südstadt das Craftbeerkontor. Es ist eine kleine Versuchsbrauerei, die verschiedene Sorten auf kleinem Kessel braut und bei entsprechend positiven Ergebnissen auf einer großen Anlage brauen lässt.
Das erste fertige Produkt ist das Trainingslager.
Es ist ein Lager mit 5,5% was sehr an den Geschmack eines Indian Pale Ales erinnert. Es ist sehr ausgewogen und schmeckt nach Grapefruit und anderen Citrusfrüchten. Es ist sehr frisch in der Nase und der starke Hopfen ist deutlich bemerkbar.
Insgesamt ist es ein wunderbares Bier, welches sich deutlich vom Pils unterscheidet. Für unerfahrene Craftbeertrinker ein wunderbarer Einstieg.
Ich gebe diesem Bier 7 von 10 Sternen.

Zum Craftbeerkontor ist noch zu sagen, dass es dort noch ca 80 weitere großartige Craftbeere von verschiedenen kleinen Brauereien zu kaufen gibt. Super Laden und meine Hauptbezugsquelle für Craftbeer.

IMG_0345.JPG

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s